...ein satirischer Streifzug durch die Strafjustiz!

 

Willkommen auf unserer  Webseite

 

Die Mitglieder der Kabarettgruppe STGB verarbeiten in ihrem Premierenprogramm „Ersttäter“ ihre jahrelange Erfahrung in den Gerichtssälen dieser Republik zu einem satirischen Streifzug durch die deutsche Strafjustiz. Jedem Beteiligten des Strafverfahrens wird die besondere Aufmerksamkeit zuteil, die er verdient, egal ob Richter, Verteidiger oder auch die sich interessiert gebende Öffentlichkeit. Das Programm richtet sich natürlich nicht nur an Strafjuristen, sondern an alle anderen Menschen, deren Leben direkt oder indirekt mit der Strafjustiz zu tun hat oder hatte oder haben wird. Denn im Zentrum des Verfahrens steht immer noch der Angeklagte, der nicht selten dem Treiben um ihn herum hilflos ausgeliefert ist. Denn wie sagte ein pensionierter Oberstaatsanwalt vor einigen Jahren in einer öffentlich-rechtlichen Talkshow so schön: „Wir haben Tausende von Fällen monatlich in der Bundesrepublik Deutschland, wo ehemalige in Untersuchungshaft befindliche Beschuldigte nachher freigesprochen werden.“ 

Na denn, Prost. 


 

11479